Ing Holzbau KrogmannBad Salzungen Historische Sanierung der Gradieranlagen

Bad SalzungenHistorische Sanierung der Gradieranlagen West und Ost

Architekt: Architekturbüro Hossfeld, 36433 Bad Salzungen / Trabert + Partner Ingenieurbüro für Statik und Konstruktion, 36419 Geisa
Bauherr: Kur -u. Touristikunternehmen der Stadt Bad Salzungen AöR, 36433 Bad Salzungen
Projektstatus: Aktuell
Juni 2021 – Start Montagearbeiten an der Westwand
Februar 2022 – Unsere Arbeiten an der Westwand sind so gut wie abgeschlossen
März 2022 – Start Montagearbeiten an der Ostwand
Baujahr: 2021-2022
Wissenswertes:
– Gradierwerk West und Ost sind je ca. 80m lang
– Für die Westwand wurden 478,00 m³ Lärchenholz verbaut , für die Ostwand bisher 350,00 m³
– 27 von insgesamt 38 LKW Ladungen mit Lärchenholz haben bisher die Baustelle erreicht (Stand: Anfang Mai 2022)

Related Projects